window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-701286358');

Bio-Kakao Pulver – fairafric

Bio-Kakao Pulver – fairafric

14,90  (13,93  exkl. MwSt.)

Nicht vorrätig

1,49  / 100 g

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Bio-Kakao Pulver zum backen, kochen und als Trinkschokolade geeignet. Made with 🖤 in Ghana!

EU-Organic LogoDas Bio-Kakaopulver wird zu 100% in Ghana produziert. Aromatisch, naturbelassen und stark entölt eignet es sich hervorragend zum Backen, Kochen und Trinken.

Inhalt: 1000 g

Nicht vorrätig

Artikelnummer: fas-40672 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Bio-Kakao Pulver zum backen, kochen und als Trinkschokolade geeignet. Superfair und superlecker! Made with ♥️ in Ghana.

Das Kakaopulver wird, genauso wie die Bio-Schokolade von fairafric, unter fairen Bedingungen in Ghana produziert. Mit der Entscheidung für fairafric ermöglichen Sie so viel:

  • mehr Wohlstand für die Menschen am Anfang der Lieferkette
  • viermal mehr Einkommen im Ursprungsland der Kakaobohnen
  • gut bezahlte mittelständische Jobs in Ghana
  • die höchsten Kakaoprämien Westafrikas
  • sowie echten Systemwandel statt nur Entwicklungshilfe

Weitere fairafric-Schokofakten:

  • Zertifizierte Bioqualität
  • Pur & stark entölt
  • 10-12% Fett
  • Faire Produktionsbedingungen
  • Verpackung: Standbodenbeutel / Doybag mit lebensmittelechter Innenbeschichtung
  • 100% frei von Kinderarbeit
  • Hergestellt in Ghana, Afrika

Zutaten des Bio-Kakao Pulvers

100% Kakaopulver – aus kontrolliert biologischem Anbau.

∅ Nährwerte pro 100g
Energie 337 kcal
Energie 1412 kJ
Fett 15,0 g
Eiweiß 23,0 g
Kohlenhydrate 10,0 g
davon Zucker 2,0 g
Ballaststoffe 35 g

Kann Spuren von Gluten, Erdnüssen, Soja, Milch und Schalenfrüchten enthalten.

fairafric GmbH

fairafric Logofairafric ist ein deutsch-ghanaisches Social Business, das die Schokoladenwelt revolutioniert. Die Rohstoffe Afrikas werden seit jeher vor allem für die Warenproduktion im Globalen Norden genutzt. Deshalb ist es ihnen wichtig, einen Schritt weiterzugehen, Rohstoffe lokal weiterzuverarbeiten und die Wertschöpfung so weit wie möglich nach Afrika zu verlagern. Um dieses Ziel zu erreichen, produziert fairafric – vom Kakaobaum bis zur fertig verpackten Tafel – Weltklasse Schokolade in Ghana.

Dabei werden Arbeitsplätze außerhalb der Landwirtschaft geschaffen und das lokale Einkommen im Ursprungsland wird vervielfacht. Mit jedem Kauf von fairafric-Schokolade helft Ihr dabei, qualifizierte Arbeitsplätze in Afrika zu schaffen, die wiederum zu höherem Einkommen, besseren Zugang zu höherer Bildung und Gesundheitsvorsorge führen. Keine Entwicklungshilfe, sondern eine echte Chance. Seid dabei!

Alle weiteren Infos zu fairafric findet Ihr hier!

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben